DigiPolis

Das Gemeinschaftsprojekt Digipolis entwickelte das letzte fehlende IT-Modul zur räumlichen Visualisierung von Gebäuden im städtischen Umfeld in Fortsetzung der Idee der digitalen Welt. Benutzer können in einer 3D-Darstellung in Bahnhöfen, Flughäfen oder auf Messen virtuell zu Geschäften oder Mietwagen navigieren. Das System basiert auf 3D-Modellen mit semantischen Annotationen, die eine komfortable Navigation mit dem Abrufen von Details und dem Austausch von Informationen zwischen Benutzern ermöglichen.

http://www.unternehmen-region.de/de/4381.php

 

Ansprechpartner

Rolf Fricke
Leiter F&E
Tel. 030-3949-1109
rolf.fricke@condat.de