Smart Media Engine - Discover your content.

Die Smart Media Engine hilft Redakteuren dabei, cross-mediale Inhalte intuitiv zu finden und ermöglicht es ihnen, bessere Stories zu entwickeln und neue Aspekte und Perspektiven zu erarbeiten. Mediatheken und EPGs werden mit Hilfe der Engine zu intelligenten Programmberatern, die dem Zuschauer maßgeschneiderten Content empfehlen.

Heute müssen Redakteure mit kürzeren Produktionszyklen fertig werden und eine Vielzahl an Ausspielkanälen bedienen. Die Erstellung und Rekonfiguration von Beiträgen für die nichtlineare Verteilung in Mediatheken und Social Media erfordert eine kontinuierliche und flexible Wiederverwendung von verfügbaren Inhalten.

Um alle lineare und nicht-lineare Kanäle zur richtigen Zeit mit dem richtigen Format zu bedienen, verwenden Redakteure für eine schnelle und effektive Content-Suche die Smart Media Engine.

Zuschauern das beste Medienerlebnis zu bieten bedeutet mehr als das Produzieren guter Inhalte. Zu verstehen, wie, wann und wo Nutzer Inhalte abrufen und welche persönlichen Präferenzen sie haben ermöglicht es Sendern, ihre Zuschauer gezielt mit treffsicheren Empfehlungen an ihr Angebot zu binden.

Die Smart Media Engine matcht Content kanal- und geräteübergreifend mit den individuellen Vorlieben der Zuschauer und verbessert die Monetarisierung von Inhalten.

Die Qualität von Metadaten ist oft schlecht. Fehler treten auf, wenn der Inhalt aus verschiedenen Quellen importiert oder von Produktions-Equipment nach unterschiedlichen Standards erzeugt wird. Auch die manuelle Erfassung von Metadaten ist mit einer hohen Fehlerrate (Rechtschreibfehler, Doppelungen etc.) verbunden.

Die Smart Media Engine unterstützt die effiziente Bereinigung und Anreicherung von Metadaten und erhöht so die Qualität von Such- und Empfehlungsergebnissen.

Ansprechpartner

Peter Deumlich
Sales Manager
Tel. 030-3949-1442
Nachricht senden